Handschuhe

Seite 1 von 1
20 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 20


Handschuhe

Einmalhandschuhe online kaufen

Medizinische Einmalhandschuhe sind wichtig, um sich und andere vor Schmutz, aggressiven Substanzen und Krankheitserregern zu schützen. Die Handschuhe werden für unterschiedliche Berufsfelder benötigt wie beispielsweise in Arztpraxen, Pflegediensten, Krankenhäusern, Tattoo- und Kosmetikstudios. Nach der einmaligen Verwendung werden die Einweghandschuhe entsorgt, somit entsorgt man auch direkt Bakterien, Viren und andere Krankheitserreger. Zusammen mit der Handdesinfektion schützen sie Patienten/ Kunden und Träger.

Hier bei Nordtrade.de finden Sie Latex Handschuhe, Nitril Handschuhe und Vinyl Handschuhe. Die Einmalhandschuhe gibt es sowohl puderfrei, als auch gepudert. Um eine optimale Passform zu gewährleisten bieten wir die medizinischen Einweghandschuhe in unterschiedlichen Größen an. 

Welche Einmalhandschuhe sind die richtigen?

Latexhandschuhe sind gut verträglich, da sie ein pflanzliches Naturprodukt des Kautschuk Baums sind. Allerdings gibt es einige Menschen die unter einer Latexallergie leiden. In diesem Fall sind Nitril oder Vinyl Einmalhandschuhe eine gute Alternative.

Bei der Materialwahl sollte man außerdem darauf achten, mit welchen Stoffen die Einweghandschuhe in Berührung kommen. Latex Einmalhandschuhe haben eine gute Beständigkeit gegen viele Säuren und Laugen. Öl und viele Lösungsmittel lassen sie hingegen durch. Gegen Öle sind Nitril Einmalhandschuhe beständiger, Aceton oder Dichlormethan lassen sie hingegen ebenfalls hindurch.

Vinyl Einmalhandschuhe sind nicht beständig gegen Chemikalien. Sie fühlen sich aber sehr angenehm auf der Haut an und sind deshalb auch bei Patienten sehr beliebt. Die Passform ist allerdings bei Latex und Nitril Handschuhen deutlich besser.

Viele Handschuhe unseres Sortiments haben eine texturierte Fingerspitze. Diese ist ideal, um z.B. das Abrutschen von Instrumenten zu vermeiden - nicht nur in Arztpraxen, sondern auch in Tattoo - und Kosmetikstudios.

Puderfreie und gepuderte Einmalhandschuhe

Überwiegend werden heutzutage puderfreie Einmalhandschuhe verwendet. Wer jedoch zur Schweißbildung an den Händen neigt, kann auf gepuderte Einmalhandschuhe zurückgreifen. Da diese Handschuhe im Inneren gepudert sind, ist das Anziehen gerade bei feuchten Händen deutlich einfacher. Bei einer Latex Allergie kann der Puder die Allergie allerdings verstärken. Der verwendete Puder (oft Maismehl) kann auch selbst zum Allergieauslöser werden. Gepuderte Handschuhsorten werden heute nur noch in sehr geringen Mengen produziert und sind deshalb oft teurer als puderfreie Handschuhe. Bitte fragen Sie gepuderte Handschuhe bei Bedarf bei uns an.

Anwendungsgebiete

In Krankenhäusern und Arztpraxen werden in der Regel einfache oder sterile Latexhandschuhe eingesetzt. Ausnahme sind jedoch die OP Latexhandschuhe. Diese sind immer als Einzelpaare steril verpackt, um eine absolute Keimfreiheit zu garantieren. Des Weiteren ist zu beachten, dass die OP Latexhandschuhe anatomisch vorgeformt und damit auf die linke und rechte Hand gezielt abgestimmt sind. Bei nicht sterilen Einmalhandschuhe passen die Handschuhe gleichermaßen links und rechts. Sollen nur einzelne Finger geschützt werden, kann auf Fingerlinge zurückgegriffen werden. Diese finden häufig Anwendung, wenn beispielsweise eine Verletzung an einem Finger vorliegt und dieses vor einer Infektion geschützt werden sollen.

In der Produktion von Lebensmitteln und dem Einzelhandel werden Latex-, Vinyl- und Nitrilhandschuhe eingesetzt. Dabei ist zu beachten, dass Latex- und Vinylhandschuhe nicht mit tierischen Fetten oder pflanzlichen Ölen in Berührung geraten dürfen. Außerdem müssen die Handschuhe, die in der Lebensmittelindustrie benutzt werden, besondere Anforderungen erfüllen.

In den Tätigkeitsbereichen der Chemie, wie beispielsweise Laboren oder Reinigungsbetrieben reichen Einweghandschuhe oft nicht aus. Hier kommen Spezialhandschuhe zum Einsatz, die einen Hautkontakt mit Lösungsmitteln, ätzenden und aggressiven Substanzen vermeiden sollen.

Unser Service

Bei Fragen zu unseren Produkten steht Ihnen ein freundlicher Support zur Verfügung. Ein freundliches Team an Mitarbeitern beantwortet Ihnen sehr gerne jede Frage. Sie erreichen unseren Support unter der Hotline: 0 52 05 - 23 55 80